Was bedeuten die Parameter?

Standardeinstellungen der parameters.yml

Dies ist die letzte standardisierte Version der app/config/parameters.yml-Datei. Stelle sicher, dass sich deine mit dieser ähnelt. Wenn du nicht weißt, welchen Wert du setzen sollst, belasse es bei dem Standardwert.

[danger] Information

Um die Änderungen an der parameters.yml wirksam zu machen, musst du den Cache leeren, in dem du alles in var/cache mit diesem Kommando bin/console cache:clear -e=prod löschst.

parameters:
    database_driver: pdo_mysql
    database_host: 127.0.0.1
    database_port: null
    database_name: wallabag
    database_user: root
    database_password: null
    database_path: null
    database_table_prefix: wallabag_
    database_socket: null
    database_charset: utf8mb4
    mailer_transport: smtp
    mailer_host: 127.0.0.1
    mailer_user: null
    mailer_password: null
    locale: en
    secret: ovmpmAWXRCabNlMgzlzFXDYmCFfzGv
    twofactor_auth: true
    twofactor_sender: no-reply@wallabag.org
    fosuser_registration: true
    fosuser_confirmation: true
    from_email: no-reply@wallabag.org
    rss_limit: 50
    rabbitmq_host: localhost
    rabbitmq_port: 5672
    rabbitmq_user: guest
    rabbitmq_password: guest
    redis_scheme: tcp
    redis_host: localhost
    redis_port: 6379
    redis_path: null
    redis_password: null
    domain_name: https://your-wallabag-url-instance.com

Bedeutung von jedem Parameter

Datenbankparameter

Name Beschreibung Standardwert
database_driver Sollte pdo_sqlite oder pdo_mysql oder pdo_pgsql sein pdo_sqlite
database_host Hostadresse deiner Datenbank (normalerweise localhost oder 127.0.0.1) 127.0.0.1
database_port Port deiner Datenbank (Du kannst ~ stehen lassen, um den Standardport zu nutzen) ~
database_name Benenne deine Datenbank symfony
database_user Benutzer, der Schreibrecht in der Datenbank hat root
database_password Passwort des Benutzers ~
database_path nur für SQLite, definiere, wo die Datenbankdatei abgelegt werden soll. Lass den Parameter leer für andere Datenbanktypen. %kernel.root_dir%/ ../data/db/wallabag.sqlite
database_table_prefix alle wallabag Tabellen erhalten diesen Präfix im Namen. Du kannst einen _ dafür im Präfix nutzen, um das zu verdeutlichen. wallabag_
database_socket Wenn deine Datenbank einen Socket statt TCP nutzt, schreibe hier den Pfad zum Socket hin (andere Verbindungsparameter werden dann ignoriert. null
database_charset For PostgreSQL & SQLite you should use utf8, for MySQL use utf8mb4 to handle emoji and other special characters utf8mb4

E-Mails Konfiguration

Name Beschreibung Standardwert
mailer_transport Die exakte Transportmethode, um E-Mails zuzustellen. Gültige Werte sind: smtp, gmail, mail, sendmail, null (was das Mailen deaktivert) smtp
mailer_host Der Host, zu dem sich verbunden wird, wenn SMTP als Transport genutzt wird. 127.0.0.1
mailer_user Der Benutzername, wenn SMTP als Transport genutzt wird. ~
mailer_password Das Passwort, wenn SMTP als Transport genutzt wird. ~

Andere wallabag Optionen

Name Beschreibung Standardwert
locale Standardsprache deiner wallabag Instanz (wie z.B. en, fr, es, etc.) en
secret Dieser String sollte einzigartig für deine Applikation sein und er wird genutzt, um sicherheitsrelevanten Operationen mehr Entropie hinzuzufügen. ovmpmAWXRCabNlMgzlzFXDYmCFfzGv
twofactor_auth true, um Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren true
twofactor_sender E-Mail-Adresse des Senders der Mails mit dem Code für die Zwei-Faktor-Authentifizierung no-reply@wallabag.org
fosuser_registration true, um die Registrierung für jedermann zu aktivieren true
fosuser_confirmation true, um eine Bestätigungsmail für jede Registrierung zu senden true
from_email E-Mail-Adresse, die im Absenderfeld jeder Mail genutzt wird no-reply@wallabag.org
rss_limit Artikellimit für RSS Feeds 50
domain_name Komplette URL deiner wallabag-Instanz (ohne Slash am Ende) https://deine-wallabag-instanz.de

RabbitMQ Konfiguration

Name Beschreibung Standardwert
rabbitmq_host Host deines RabbitMQ localhost
rabbitmq_port Port deines RabbitMQ 5672
rabbitmq_user Benutzer, der die Queue lesen kann guest
rabbitmq_password Passwort dieses Benutzers guest

Redis Konfiguration

Name Beschreibung Standardwert
redis_scheme Bestimmt das Protokoll, dass genutzt wird, um mit Redis zu kommunizieren. Gültige Werte sind: tcp, unix, http tcp
redis_host IP oder Hostname des Zielservers (ignoriert bei Unix Schema) localhost
redis_port TCP/IP Port des Zielservers (ignoriert bei Unix Schema) 6379
redis_path Pfad zur Unix Domain Socket Datei, wenn Redis Unix Domain Sockets nutzt null
redis_password Kennwort, welches in der Redis-Server-Konfiguration definiert ist (Parameter requirepass in redis.conf) null

results matching ""

    No results matching ""