Migration von einem Drittanbieter

In wallabag 2.x kannst du Daten von folgenden Anbietern importieren:

Wir haben zusätzlich ein Skript für die Migration per Kommandozeile geschrieben.

Da Importe eine Menge Zeit in Anspruch nehmen können, haben wir auch ein asynchrones Aufgabensystem entwickelt. Du kannst die Dokumentation hier lesen (für Experten).

Import über die Kommandozeile (CLI)

Falls du auf deinem Server Zugriff auf die Kommandozeile hast, kannst du den folgenden Befehl ausführen, um deine Daten aus wallabag v1 zu importieren:

bin/console wallabag:import 1 ~/Downloads/wallabag-export-1-2016-04-05.json --env=prod

Bitte ersetze die Werte:

  • 1 ist die Benutzer-ID in der Datenbank (die ID des ersten Benutzers ist immer 1)
  • ~/Downloads/wallabag-export-1-2016-04-05.json ist der Pfad zu deiner wallabag v1-Exportdatei

Wenn du alle Artikel als gelesen markieren möchtest, kannst du die --markAsRead-Option hinzufügen.

Um eine wallabag 2.x-Datei zu importieren, musst du die Option --importer=v2 hinzufügen.

Als Ergebnis wirst du so etwas erhalten:

Start : 05-04-2016 11:36:07 ---
403 imported
0 already saved
End : 05-04-2016 11:36:09 ---

results matching ""

    No results matching ""